Dunkle Nacht (Kriegsjahre einer Familie 2) (German Edition)

In diesem außergewöhnlichen Roman erzählt die Bestsellerautorin Marion Kummerow eine Geschichte über Stärke, Herzschmerz und Erwachsenwerden im Dritten Reich.

Die 17-jährige Lotte ist dickköpfig und eigensinnig, impulsiv und unverblümt, und eine leidenschaftliche Kämpferin für Gerechtigkeit. In Nazi-Deutschland kann das ihr Leben kosten.

Von ihrer Mutter aufs Land geschickt, um den schlimmsten Kriegsfolgen zu entkommen, sehnt sich Lotte danach, zu ihrer Familie nach Berlin zurückzukehren. Langweile und Heimweh bestimmen ihren Alltag auf einem abgelegenen Bauernhof.

Als sie vier jüdische Kinder auf der Flucht entdeckt, bekommt ihr Leben endlich einen Zweck. Aber ihr Akt der Menschlichkeit wird sie und diejenigen, die sie liebt, teuer zu stehen kommen.

Denn es gibt schlimmere Dinge gibt als Langeweile. Es gibt Ravensbrück.

Im berüchtigten Konzentrationslager sterben kleine Mädchen. Nur starke Frauen überleben. Kann Lotte rechtzeitig erwachsen werden, um diese schrecklichste aller Strafen zu überstehen?

„…eine wunderbar fesselnde Geschichte über Menschlichkeit und Widerstandsfähigkeit, die noch Jahrzehnte später zum Nachdenken bringt.“

„Die Wahrheit muss erzählt und nie vergessen werden.“

Ein herzzerreißender Roman über Mut und Liebe – perfekt für die Leser von Die Bücherdiebin, Das Tagebuch der Anne Frank und Der Junge im gestreiften Pyjama.

In der Reihe Kriegsjahre einer Familie sind folgende Bände erschienen:

Prolog: Gewagte Flucht (eine Kurzgeschichte)

Band 1: Blonder Engel

Band 2: Dunkle Nacht